Doch irgendwie ist das Leben ein Kreislauf. Ein ewiger Trott, aus dem man sein ganzes Leben lang versucht etwas draus zu machen; Zu entfliehen...
Oh, what do you do with me ... Hey there, Delilah.

Du kannst nicht wissen wie sehr ich Dich vermisse. Niemand kann es wissen, denn diese Schmerzen die ich in mir trage, teile ich mit niemandem. Weisst du wie oft ich an Dich denken muss ? Überall denke ich, du würdest gleich auftauchen - Doch du tauchst einfach nicht auf.
Ich vermisse Deine Küsse, deinen Atem auf meiner Haut, deine Hände mit meinen vereint. Alles was ich von Dir höre, wenn ich Dich auf meine Liebe anspreche: "Oh, nerv mich nicht damit.", "Ich habe andere Probleme!" oder "Fuck mich damit nicht ab!" .. Du sagst, du würdest mich nicht mehr lieben & es zerreisst mich in millionen von Einzelteile.
So gerne würde ich Dich für immer haben & Dich spüren.
15.2.11 03:26
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Träume können wahr werden Märchen niemals, denn Märchen sind erfindungen & Träume kann man leben.