Doch irgendwie ist das Leben ein Kreislauf. Ein ewiger Trott, aus dem man sein ganzes Leben lang versucht etwas draus zu machen; Zu entfliehen...
DISEMZATEBE

Nach wirklich sehr langer Zeit traue ich mich jetzt wieder zu schreiben. Viel zu lange habe ich mein Herz geschlossen gehalten... Wenn ich allerdings immernoch stillschweige, dann zerbreche ich daran & explodiere innerlich. Eigentlich heißt es dann glaube ich sogar implodieren. Egal. Ich denke an die Zeit zurück, in der ich mein ♥ noch sachgemäß vergeben hatte. Ich war die glücklichste Person auf der Welt. Das wird natürlich niemals mit dem Glück einer gerade frisch gebackenen Mutter vergleichbar sein, aber vielleicht annähernd. Jetzt ist es anders geworden. Wenn mir jemand sagen würde, dass ich meine Welt beschreiben sollte, dann würde ich sie als eher chaotisch beschreiben. Die Farben wären Schwarz/weiß - Wenn man das Farben nennen kann - & sonst gäbe es keine grellen Farben, höchstens Pastelltöne. Wie stark mein Wunsch nun ist einfach wieder ein freies Herz zu haben; Ohne Schmerz, das weiß ich nicht genau. Ich habe diesen Wunsch, aber ich kann diesen Wunsch nicht wahr werden lassen. Vielleicht ist auch einfach der Wunsch noch einmal dieses wunderbare, letzte, aufregende Jahr wiederholen zu können, noch einmal diese Geborgenheit, diese Wärme, dieses Kribbeln zu empfinden viel größer als der, wieder ein freies Herz zu haben. Ja, vielleicht ... Vielleicht will ich einfach auf biegen & brechen etwas haben, was mir nicht zusteht & was ich mir auch nicht einfach unter den Nagel reißen kann. Ich verfluche meine Verwirrtheit & das Chaos meines Lebens. Ich verfluche einfach alles, was nicht nach meiner Nase geht. Das Leben ist eben doch kein Wunschkonzert. Leider. & selbst Sternschnuppen, ausgefallene Wimpern oder Piepen im Ohr kann keinen Wunsch erfüllen oder einen Traum wahrwerden lassen.
5.12.11 20:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Träume können wahr werden Märchen niemals, denn Märchen sind erfindungen & Träume kann man leben.